HTC verpflichtet Chloe Bully

Der Herner TC konnte nach dem Abgang von Katlyn Bussey die Guard Position neu besetzen. Die 172 cm große Belgierin spielte zuletzt für Spirou Ladies Charleroi und erlernte das Basketballspielen bereits im zarten Alter von vier Jahren.

» mehr …

HTC sichert sich Nachwuchstalent aus den Niederlanden

Nach zahlreichen erfreulichen Wiederverpflichtungen freut sich der Herner TC nun eine hochkarätige Neuverpflichtung bekanntzugeben. Nachdem Marek Piotrowski bereits in der Vorsaison ein äußerst glückliches Händchen bei der Auswahl von Spielerinnen aus unserem Nachbarland bewiesen hat, konnte er für die kommende Saison einen weiteren Coup landen: Die erst neunzehnjährige Laura Westerik verlässt ihren niederländischen Verein KEUS/Royal Eagles aus Apeldoorn, um zukünftig für Herne zu punkten.

» mehr …

Bettonvil-Schwestern bleiben vereint

Dem Herner TC ist es gelungen neben Loyce Bettonvil auch ihre ältere Schwester Jill für eine weitere Saison zu verpflichten. Die Niederländerin musste nicht allzu lange überlegen, ob sie nach Herne zurückkommen sollte.

» mehr …

Es sind noch einige Plätze frei ...

HTC Basketball Sommercamp 2018
unterstützt von der Wohnungsverein Herne e.G.
Du hast Lust auf ein Sportcamp mit dem orangenen Leder?
21. – 24.08.2017
von 10 – 15 Uhr
H2K-Arena, Heimspielstätte unserer 1.Bundesliga Damen
Egal ob Neuling oder erfahrener Vereinsspieler -
du erhältst ein optimales und individuelles Training.
Mitglieder der Genossenschaft zahlen nur eine Schutzgebühr.
Weitere Infos und Anmeldeformular unter "info@herner-turn-club.de" anfordern

Loyce Bettonvil bleibt Wahl-Hernerin

Nach Karin Kuit und Beatrice Attura bleibt auch Loyce Bettonvil dem Herner Bundesligateam um Kapitän Emina Karic erhalten. Die 24-jährige Niederländerin, die in der vergangenen Saison 25 Spiele für den HTC absolvierte und dabei im Schnitt auf knapp 20 min Einsatzzeit kam entwickelte sich zur festen Stütze im Team und überzeugte sowohl mit feinem Wurfhändchen als auch mit gutem Auge für ihre Mitspielerinnen.

» mehr …

Auch Beatrice Attura bleibt beim Herner TC

Nach Karin Kuijt und Emina Karic sagt auch Beatrice Attura für die kommende Saison zu. Mit dem Team des HTC steckt sie sich hohe Ziele.

Es gab so einige Dinge, auf die sich Beatrice Attura erst einmal einstellen musste, nachdem sie zur abgelaufenen Saison aus den USA nach Deutschland gewechselt war. Aber mit der Erfahrung aus ihrer ersten Spielzeit in der DBBL steckt sich die 23-Jährige, nach Platz drei des Herner TC in der abgelaufenen Serie, wieder hohe Ziele – mit dem Team um Trainer Marek Piotrowski.

» mehr …