Letztes Spiel DBBL

Herner TC : Bad Aibling Fireballs

91 : 53

Nächstes Spiel DBBL

AVIDES Hurricanes : Herner TC

Pestalozzischule

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Reizvolle Aufgabe

Zum Überraschungsteam der Liga, den AVIDES Hurricanes reist der HTC am Samstag. Das Team von Head-Coach Christian Greve steht als Aufsteiger auf dem 5. Tabellenplatz und hat seine Play-Off Teilnahme bereits gesichert. Wie beim HTC geht es noch um die best mögliche Platzierung, die Hurricanes wollen von Platz vier, der HTC von Platz zwei in die Play-Offs starten.

» mehr …

Kartenvorverkauf zum TOP4 gestartet

Der Kartenvorverkauf für das TOP4 am 21./22. März in Herne hat begonnen! Karten können ab sofort im Ticketshop der Stadtmarketing Herne GmbH, Kirchhofstr. 5 in 44623 Herne sowie bei Reifen Stiebling Herne, Jean-Vogel-Str. 10-12 in 44625 Herne erworben werden. 

Preise und weitere Informationen findet ihr unter: http://top4.htc-bb.de/index.php/tickets.html

Angriffswirbel fegt Firegirls aus der Halle

Herner TC - TuS Bad Aibling Fireballs 91:53  (25:13, 23:8, 28:13, 15:19)

Hernes Bundesliga-Basketballerinnen sind für jede Überraschung gut. Noch am Freitag hätte der HTC die Partie gegen Bad Aibling am liebsten abgesagt, weil wegen der Grippewelle nur zwei deutsche Spielerinnen einsatzfähig waren. Keine Chance. Der HTC musste antreten, irgendwie. Marek Piotrowski hoffte dennoch auf Revanche für den einzigen Ausrutscher dieser Saison, das 66:70 beim Schlusslicht. „Es zählt nur der Sieg. Das Wie ist völlig egal“, sagte der Herner Trainer vor dem Sprungball. Knapp zwei Stunden später schwärmte auch er: Über das Ergebnis – und über das „Wie“.

» mehr …

Keine Wiederholung bitte

Der 8. November 2014 dürfte Marek Piotrowski nicht in allerbester Erinnerung verblieben sein: In Bad Aibling setze es die einzig wirklich ärgerliche wie unnötige Niederlage in der Hinrunde. Zu arrogant ging das Herner Team zu Werke, nahm das Spiel auf die leichte Schulter und verhalf dem Aufsteiger zu den ersten Punkten.

» mehr …

Körbe in Wasserburg hängen zu hoch

Gut gekämpft und doch verloren: Ersatzgeschwächt standen Teya Wright und die HTC-Damen in Wasserburg auf verlorenem Posten. Die Siegesserie der HTC-Damen ist gerissen. Ohne Quenice Davis und Emina Karic verloren sie das Spitzenspiel bei Meister TSV Wasserburg mit 66:82.

» mehr …