Letztes Spiel DBBL

Herner TC : BG 74 Veilchen Ladies

84 : 60

Nächstes Spiel DBBL

TSV Wasserburg : Herner TC

Badria

Herner Dreierhagel knickt die Veilchen

Mit dem vierten Sieg im fünften Spiel haben Hernes Bundesliga-Basketballerinnen ihren Platz im oberen Tabellendrittel gefestigt und sich damit ordentlich Winterspeck für die kommenden schweren Aufgaben angefuttert. Aber obwohl sein Team die Vorgaben souverän umsetzte und dem braven Aufsteiger nie eine ernsthafte Chance ließ, war Marek Piotrowski mit dem Auftritt nicht restlos zufrieden.

» mehr …

HTC dominiert Halle Lions

Mit 79:64 bei den Halle Lions sichern sich die DBBL-Basketballerinnen des Herner TC die ersten Auswärtszähler dieser Saison.

» mehr …

Geglückter Start lässt HTC-Ladys strahlen

HTC-Damen feiern zum Bundesliga-Auftakt einen verdienten 75:68-Sieg über die Royals aus Saarlouis. Erst ganz am Ende wird es noch mal eng.

» mehr …

Das Runde muss ins Runde

Endlich wieder Basketball in der H2K-Arena

Nach gut fünf Monaten Pause beginnt am kommenden Sonntag, den 24.09.2017, für die Damen des Herner TC die neue Basketball-Saison. In der Sommerpause ist viel passiert beim HTC, unter anderem musste Cheftrainer Marek Piotrowski zehn Abgänge ersetzen. Lediglich Kapitänin Emina Karic und die Jugendspielerinnen Laura Pooch und Nela Krizanovic sind dem Verein aus der letzten Saison erhalten geblieben. Auf das neu formierte Team wartet nun nach einigen aufschlussreichen Testspielen und einem gemeinsamen Trainingslager die erste wahre Standortbestimmung. Um 16 Uhr treffen die Hernerinnen in der H2K-Arena (Mont-Cenis-Str. 180) auf die Saarlouis Royals, gegen die sie letzte Saison im Viertelfinale der Playoffs ausgeschieden waren.

» mehr …

Vom WNBA-Trainingscamp in die DBBL

Von der University of California in Berkeley kommt Courtney Range nach Herne, um das Team in der kommenden Saison zu unterstützen. Die 22-jährige kann sowohl als Guard, als auch als Forward eingesetzt werden und verfügt über eine breite Auswahl an Fähigkeiten. Zum Teamerfolg kann sie mit Rebounds, guten Pässen oder eigenen Abschlüssen beitragen.

» mehr …

Isabella Slim komplettiert das niederländische Quartett beim HTC

Der Herner TC setzt nächste Saison auf das Basketballtalent der Niederlande. Nach Karin Kuijt und den Bettonvil-Schwestern kommt mit der erst 22-jährigen Isabella Slim eine weitere Niederländerin ins Ruhrgebiet. Die in Amsterdam geborene Slim spielte die letzten Jahre für das Basketball-Team der Syracuse University auf der Forward-Position und freut sich darauf nach dem College-Abschluss in Herne ihre Profikarriere starten zu können.

» mehr …