Letztes Spiel DBBL

TSV Wasserburg : Herner TC

 

Nächstes Spiel DBBL

Rutronik Stars Keltern - Herner TC

Sporthalle Schulzentrum Dietlingen

Duell Nr. 1

HTC erwartet am Samstag um 19 Uhr die Rutronik Stars Keltern

Die Rutronik Stars aus Keltern erwartet der HTC zu ungewohnter Stunde am Samstagabend um 19 Uhr in der H2K-Arena an der Mont-Cenis-Str. 180.
Am letzten Spieltag der Hauptrunde werden alle Partien gleichzeitig angepfiffen, sodass sich die Herner Fans eine Stunde länger als gewöhnlich auf den Sprungball gegen den Tabellenzweiten gedulden müssen.

» mehr …

Piotrowski vermisst jede Gegenwehr

Bundesliga-Damen des Herner TC versagen total und gehen in Hannover mit 58:80 unter. Jetzt droht sogar noch ein Abrutschen auf den siebten Platz.

» mehr …

Platz 5 verteidigen

Hannover heißt der vorletzte Gegner der Hauptrunde für die HTC-Damen am Sonntagnachmittag um 16 Uhr. Der Aufsteiger, der wie der HTC im TOP4 in zwei Wochen in Keltern um den Pokal spielen wird, hat sich ebenfalls bereits jetzt für die Play-Offs qualifiziert und könnte mit zwei Siegen in Folge sogar noch am HTC vorbei ziehen.

» mehr …

U19w des Herner TC ist Westdeutscher Meister 2017

Klare Siege gegen Neuss und Düsseldorf

Die U19w des Herner TC hat sich souverän den Titel als Westdeutscher Meister 2017 gesichert. Beim TOP4 in Emsdetten trafen die Hernerinnen um Coach Norman Linnenbrügger im Halbfinale auf den Zweitplatzierten der anderen Regionalliga, die TG Neuss. Linnenbrügger hatte bereits im Vorfeld darauf hingewiesen, dass dieses Spiel das wichtigere der beiden sei und die Mannschaft bereits im Vorfeld so gut wie möglich auf Neuss eingestellt. So berief er die beiden WNBL-Spielerinnen Annika Jendrian und Clara Stockhorst für das TOP4 in den Kader, sodass ihm in Emsdetten eine volle Bank mit 12 Spielerinnen zur Verfügung stand.

» mehr …

Einmal Playoffs, bitte!

Nach der unerfreulichen Niederlage letztes Wochenende in Marburg droht es im Kampf um die Playoff-Plätze noch einmal eng zu werden.

» mehr …

HTC-Damen enttäuschen auf ganzer Linie

Nach dem 57:66 in Marburg gerät Platz vier schon fast außer Reichweite. Herner TC punktet fast ausschließlich über die großen Positionen.

» mehr …