Spielberichte Herren 1

1. Herren schlagen den TV Mengede nach Verlängerung

Herner TC - TV DO-Mengede   62 : 57   (10:14, 20:17, 6:12, 19:12  OT: 7:2)

In einer engen und umkämpften Partie konnten die 1. Herren des Herner TC am Samstagabend den ersten Saisonsieg einfahren. Eine 7-Punkte Führung der Gäste zum Ende des dritten Viertels konnten die Herner schnell egalisieren und verpassten es das Spiel von der Freiwurflinie vorzeitig zu entscheiden. So ging es mit dem Stand von 55:55 in die Overtime. In dieser gelang es den Hernern ihre spielerische Überlegenheit zu nutzen und den Sieg letztlich doch souverän einzufahren. 

P. Eskandari 20, N. Fahrenbruch 10, M. Knobloch 10, D. Gierstel 6, L. Heilmann-Zaik (C) 5, A. Lorenz 5, J. Gatawis 4, L. Doralli Nabi 2, A. Osaj, N. Roesler

Herne siegt durch Tempobasketball

Etus Wanne - Herner TC   53:82    (17:22; 16:29; 16:16; 4:15)
 
Ein erneuter Sieg gelang der 1. Herren des Herner TC’s in der Kreisliga gegen Etus Wanne.
Die Gäste lieferten ein gutes Spiel mit vielen Schnellangriffen ab und dem Gastgeber ging im letzten Viertel komplett die Luft aus. 
Freiwürfe: 7/13, 3er: 6
 
Punkteverteilung: Zerbe 22, Osaj 17, Gierstel 11,  Heilmann-Zaik 10, Koch7, Koslowsky 6,  Dorrali Nabi 3, Bröker 2, Lorenz 2, Kappen 2

AstroStars geht gegen Herne die Luft aus

AstroStars Bochum 9 -  Herner TC   63:92  (16:20/20:23/13:24/14:25)

Die 1. Herrenmannschaft des Herner TC dominierte in einer hitzigen Begegnung gegen AstroStars Bochum 9 durch starke Fastbreaks und einer enormen Treffsicherheit von der 3-Punkte-Linie (7 Dreier). 
Das Team von Head Coach Norman Linnenbrügger sorgte damit in der Liga für eine große Überraschung und setzt sich auf Tabellenplatz 4 fest.

Moritz 20, Jonathan 16, Ali 14, Christian 13, Lorenz 10, Leo 7, Nils F 6, Tayma 3, Puyan 2, Mirko 1

 

1. Herren mit Start-Ziel-Sieg

GBC Hellas Herne - Herner TC   52:68
 
Es waren gerade mal 6 Minuten gespielt, da stand es bereits 21:5 für den HTC, der die Gastgeber zu Beginn mit einer aggressiven Defense und schnellen Fastbreaks überrannte. So stand es nach dem ersten Viertel 21:10 für Herne. Im zweiten Viertel kamen die Gastgeber besser ins Spiel und durch Foulprobleme und undiszpliniertes Verhalten brachte der HTC sich aus dem Spiel und Hellas immer besser rein.

» mehr …

H1 mit Niederlage im Spitzenspiel - 46:58-Niederlage offenbart Schwächen in der Offense

VfL AstroStars Bochum 7 - Herner TC  58 : 46

"Diese Niederlage war so verdient, aber sie wäre vermeidbar gewesen", war das Resultat aus dem Spiel der 1. Herren gegen die Astrostars. Unter nicht idealen Vorraussetzungen kam der HTC leicht verspätet in die Halle und hatte nicht allzu viel Zeit fürs Warmup. Umso engagierter legte die Starting 5 jedoch los und erspielte in einem munteren Spiel eine 17:13-Führung nach dem ersten Viertel.

» mehr …

1. Herren mit Sieg im vereinsinternen Derby - 85:44-Sieg deutlicher als das Spiel war

Herner TC 1 - Herner TC 2 85 : 44 (33:22)

Am letzten Freitag stand für die 1. Herrenmannschaft des HTC das vereinsinterne Derby gegen die eigene zweite Mannschaft an. Obwohl die Tabellensituation und auch die Kaderstärken die Favoritenrolle der ersten Mannschaft zuwiesen, ahnten Coach Norman Linnenbrügger und sein Team, dass das Spiel kein Selbstläufer werden würde.

» mehr …