Keine Chance gegen Aufstiegskandidaten

Herner TC 2 – Dragons Rhöndorf    46:83 (15:22; 12:14; 11:24; 8:23)

Die zweite Damenmannschaft des HTC stand bei ihrem Heimspiel gegen die Dragons Rhöndorf vor einer schweren Aufgabe. Rhöndorf ist einer der Aufstiegskandidaten der Liga. Und sie zeigten auch direkt von Beginn an ihre Stärke (3. Minute 2:9). Herne kam nur langsam ins Spiel und konnte vor allem durch Polleros punkten. So ging es beim 15:22 in die erste Viertelpause. Im zweiten Viertel kamen die Herner Damen besser ins Spiel und hielten das Spiel bis zur Halbzeit offen (27:36). Nach dem Wechsel kam aber wohl nur Rhöndorf aus der Kabine. Drei schnelle Dreier beendeten die Hoffnungen der Hernerinnen und erhöhten den Vorsprung auf 32:48. Die Herner Defense war weiterhin außer Kontrolle und ließen 9 weitere Punkte der Rhöndorfer zu (32:57). Auch im letzten Viertel ließen die Rhöndorfer Damen nichts anbrennen und gewannen sicher mit 83:46.

« Zurück