Niederlage der U14 weiblich gegen den TSV Hagen

Herner TC - TSV Hagen  58:73

Nach einem knapp verlorenen Hinspiel verlor die U14 weiblich des Herner TC das Rückspiel nun etwas deutlicher mit 58:73 gegen den TSV Hagen. Das erste Viertel ging mit 18:20 knapp an die Gäste. Leider konnte die Führung im zweiten Viertel von den Hagenerinnen weiter ausgebaut werden. Im zweiten Viertel stand nicht nur das Spiel im Vordergrund, sondern auch der Hallenverweis vom Headcoach des TSV Hagen, wegen wiederholten Auseinandersetzungen mit den Schiedsrichtern. Am Ende konnten sich die Hernerinnen nicht gegen die, teilweise aggressive, Mannschaft aus Hagen durchsetzen und das Spiel ging mit 58:73 verloren.

Baumgart  (6), Bentahar (9), Degener (3), Füssel, Heckenkamp, Heinzel, Lobah (1), Nauber  (4), Plötzke  (23), Reich (8), Weberink  (2)

« Zurück