U11: Defense steht!

Verteidigungsvarianten werden geübt

Die Hernerinnen kamen gegen den TSV Hagen zum einen ungefährdeten 103:8 Erfolg

Viertelergebnisse:  40:2 / 21:2 / 18:1 / 18:3 

 

 

Unsere Hernerinnen verteidigten auf dem Spielfeld so gut, dass sie oft einen Ballgewinn hatten. Es wurden auch ganz oft weite Pässe benutzt, so dass man sofort den Korbleger machen konnte. Nach ungefähr 7 Minuten verloren manche die Verteidigung und dann haben die TSV Hagener gepunktet und es lag 40:2.

Doch später war die Verteidigung besser und TSV Hagen hat keinen Korb mehr erzielt. Anschließend hat Pia etwas mit Volle Kanne und Power gesagt.

Im 4 Viertel haben die Hernerinnen ein Giff and go gespielt obwohl der Korb ganz frei war.

geschrieben von Mia Roesler 

 

Zurück