Derby der Entscheidung

Wenn am Samstagabend um 19 Uhr die ersten Fünf des HTC und New Basket Oberhausens zum Mittelkreis schreiten, steht das wohl spannendste Heimspiel der Hauptrunde an: Es ist Derbyzeit in der MCG-Arena, nichts weniger als das beste Damenbasketballteam NRW`s wird gesucht, und die Vorzeichen stehen einmal mehr gut für den HTC: Die souveränen Siege über Halle und Keltern geben Selbstvertrauen, das Hinspiel in Oberhausen ging klar an Herne (57:71).

Seit Wochen findet das Team von Marek Piotrowski mehr und mehr in den Rhythmus, selbst die Nationalmannschaftspause konnte die Mannschaft nicht aus dem Tritt bringen. Doch bei Oberhausen ist maximaler Druck im Kessel, das Team muss gewinnen, um den Abstieg in die Zweitklassigkeit in letzter Sekunde abzuwenden. Gegen Freiburg zeigte das Team von Head-Coach Ondrej Sykora eine starke Teamleistung, bis in die Haarspitzen motiviert werden die Baskets in Herne einlaufen. Hellwach müssen die HTC-Damen sein, denn um nicht vom Kelterner Ergebnis abhängig zu sein ist auch für den HTC ein Sieg Pflicht für das Halten des dritten Platzes in der Abschlusstabelle. Auf maximalen Kampf dürfen sich die Zuschauer also freuen, wer nach dem Spiel noch nicht genug hat, dem legen wir die Sports&Friends Party im Gysenberg ans Herz, um selbst in Rhythmus zu kommen. Aber erstmal heißt es um 19 Uhr: Show-Down zum letzten Spiel der Hauptrunde, let`s go HTC!

Zurück