Deutlicher Sieg der U14 offen des Herner TC in Breckerfeld

TuS Breckerfeld - Herner TC  21 : 84 (5:24, 6:24, 8:16, 2:20)

Die U14 offen setzte sich am Sonntag deutlich mit 84:21 gegen TuS Breckerfeld durch. 
Mit nur 8 Spielern/innen war der Herner TC ins Sauerland angereist, konnte aber durch eine stetige Spielerrotation das Spieltempo hoch und die Konzentration aufrecht erhalten und somit alle 4 Viertel für sich entscheiden. 
Ismail, Tobias und Melina spielten nach ihren Erfolgen in der anderen Mannschaft am Vortag erneut groß auf und punkteten alle zweistellig, während Jamie, Bilal und Gurveer unter dem Korb das Offensivspiel der Gegner erheblich erschwerten. Sefa und Vincent brachten gerade beim Umschalten in die Offensive frischen Wind in die Partie. Besonders erfreute die beiden Trainer des Herner TC, Mirko Koch und Ali Osaj das uneigennützige Zusammenspiel, welches der Gastmannschaft aus Herne viele einfache Körbe bescherte.

Es spielten: Langewellpoth 32, Larouiche 18, Reich 16, Ögut 14, Meyer 4, Minhag, El-Jerbi, Woelke 

Zurück