Die U11 kommt ins Rennen

Klarer Sieg gegen die Citybaskets

 

 

Sonntag 15.12.2013

Herner TC – Citybaskets Recklinghausen

94 : 24

 

Klares Heimspiel

 

Im letzten Heimspiel der U11 Regionalliga Mädchenmannschaft des Herner TC gegen die Citybaskets Recklinghausen ging es noch einmal richtig rund. Die Mannschaft um Capitain Anna-Lena Wüllrich gewann deutlich mit 70 Punkten Vorsprung. Der Schlüssel zum Erfolg war eine starke Verteidigung und schnell gespielte Konter. Die Citybaskets haben es nur selten bis zum Korb geschafft. Die U11 Mannschaft um Trainerteam Pia Stemmermann und Annika Winkelmann hat dagegen satte Körbe hingelegt. Bereits zur Pause führten die Mädchen des Herner TC mit 48:11 Punkten. In den letzten beiden Vierteln wurde dann der Sieg mit tollen Doppelpässen und Korblegern klargemacht. Die starken Spielerinnen Anna-Lena Wüllrich, Anna Sophie Lorke, Klara Helling und Mia Roesler ließen die Gegnerinnen immer wieder über sichere Körne staunen. Auch das Ergebnis des dritten Viertels mit 22:4 Punkten zeigte die Überlegenheit des Herner TC. Unbedingt wollte das Herner Team die 100 Punkte erreichen. Zwar legte die dafür zuständige Spielerin des Herner TC Helena Vöpel zum Schluss noch zwei Körbe hin, es sollte jedoch bereits bei 94:24 Punkten die Schlusssirene dröhnen. Hagen, zieht euch warm an!!

 

Helena Rike Birtner

Zurück