HTC Sponsoren trafen sich bei AHAG

In lockerer Runde und umgeben von PS-starken Flitzern trafen sich am Donnerstagabend die Sponsoren des HTC-Bundesligateams im Mini-Showroom der AHAG-Gruppe an der Porschestr. in Bochum.

Zahlreiche Unterstützer des HTC lauschten der Präsentation von Standortleiter Arne Kirchner sowie den Worten Marek Piotrowskis und Wolfgang Sieberts zur sportlichen Situation des Teams, die sich durch den Sieg bei den Halle Lions mit Platz 3 in der Tabelle weiter verbessert hat. Im neuen Mini-Cabriolet, das Mannschaft und Sponsoren vorab exklusiv präsentiert wurde, ließen sich die Spielerinnen mit den Sponsoren fotografieren und kamen individuell ins Gespräch. Der HTC dankt der AHAG-Gruppe für die Einladung und ihr tolles Engagement und freut sich auf die nach dem Derby am Samstag um 19 Uhr beginnenden Play-Offs um die Deutsche Meisterschaft.

Zurück