2. Damen: Klassenerhalt gesichert!

Herner TC – TV Hörde 72:51
Nach einem ausgeglichenen ersten Viertel (16:17) konnten sich die HTC - Damen zur Halbzeit mit 42:29 absetzen. Als Coach Marcin Dolega im dritten Viertel eintraf kam Hörde zur Viertel Pause noch einmal bis auf sieben Punkte heran. Im letzten Viertel machte sich die bessere Kondition der Herner Ladies bemerkbar: Dieses Viertel wurde mit 19:5 gewonnen, davon erzielte allein Caroline van der Velde 10 ihrer 19 Punkte, sodass der Endstand 72:51 betrug.

Siebert, M. 2; Winkelmann, A. 4; Pooch, L. 2; Bräuer, L. 4; Dorlöchter, J. 4; Veith, K. 7; Hahn, G. 2; Lappenküpper A. 17; Van der Velde, C. 19; Dorlöchter, S. 2; Sola, M. 9

Zurück