2. Damen: Unglückliche Niederlage in Opladen

BBZ Opladen II – Herner TC II  66:50

Mit sieben Spielerinnen trat die 2. Damenmannschaft des Herner TC am Samstagabend in Opladen an. Das erste Viertel begannen die Hernerinnen stark und führten nach fünf Minuten, worauf Opladen mit einem 11:0 Lauf antwortete. Die HTC-Mädels agierten danach sichtlich unsicherer und verloren ihre Führung bis zur Halbzeit. Auch danach war im Spiel der Wurm drin: Herne konnten sich nie richtig vom Gegner absetzen und blieb immer mit fünf Punkten im Hintertreffen. Auch das fünfte persönliche Foul von Malina Sola, zwei Minuten vor Ende des dritten Viertels, erschwerte das Spiel zusätzlich. Nur noch mit sechs Spielerinnen verlor der Herner TC letztendlich gegen Opladen mit 66:50.

Dorlöchter, S (0), Hahn (2), Lappenküper (11), Pooch (6), Siebert (13), Sola (10), Veith (8)

Zurück