Kleines Finale

Es hat nicht sollen sein: letztes Wochenende musste der HTC sich aus dem Kampf um die Deutsche Meisterschaft verabschieden und den Royals zum verdienten Einzug ins Play-Off Finale gratulieren. Nun steht das „kleine“ Finale an, zunächst am Freitag um 19 Uhr in Marburg bei den Dolphins und dann am Sonntag um 16 Uhr in der MCG-Arena.

Bisher war Marburg stets ein gutes Pflaster für den HTC, vor gut einem Monat konnte dort im TOP4 eben gegen die Dolphins schon einmal die Bronzemedaille im Pokal gewonnen werden. Und um die geht es jetzt auch in der Liga, die Siegerehrung findet am Sonntag im direkten Anschluss an die zweite Partie statt. Die Dolphins unterlagen im Halbfinale dem TSV Wasserburg zwei mal deutlich, konnten im Rückspiel jedoch die erste Hälfte ausgeglichen gestalten und dem Rekordmeister einiges entgegensetzen. Topscorerin mit 15 Punkten auf Marburger Seite war Tonisha Baker, gefolgt von Finja Schaake (14) und Birte Thimm (13). Entsprechend motiviert werden die Dolphins ins Spiel gehen, beide Teams wollen die Saison mit einer Medaille um den Hals beenden. Zwei enge Spiele auf Augenhöhe bahnen sich an, für die Fans beider Teams zum Saisonabschluss ein Highlight. Der HTC freut sich in der entscheidenen Partie Heimrecht zu genießen und will mit allen Fans am Sonntag Abend Platz 3 feiern!

Zurück