Regionalligateam unterliegt dem Barmer TV knapp

Herner TC 2 - Barmer TV 61:66 (8:22; 17:13; 17:13, 19:18)
 
Die HTC- Damen starteten erneut nicht gut in die Partie, weshalb sich der Herner Coach schon nach 5 Minuten zu einer Auszeit gezwungen sah. Aber wirklich verbessert hat es sich nicht, sodass es nach dem ersten Viertel 22 zu 8 für Barmen hieß. Im zweiten Viertel erwachte Herne und konnte somit das Viertel mit 17 zu 13 für sich entscheiden. Nach der Halbzeit das gleiche Bild wie im zweiten Viertel, weshalb der Vorsprung des Barmer TV nach dem dritten Viertel nur noch 6 Zähler betrug. Im Schlussabschnitt würde es dann noch einmal spannend. Herne kam nochmal bis auf 2 Zähler heran, konnte die Chancen zum Sieg allerdings nicht nutzen. Somit geht der Sieg mit 66 zu 61 an den Barmer TV.

Lukovic 20, Zolper 15/1, Schmidt 9/1, Dorlöchter 8, Polleros 5, Gallinat 2, Hahn 2, Krizanovic, Schulte-Göcking, Wilke, Ritter.

Zurück