Sarah Polleros geht in ihre 3. Saison bei den Profis!

Erfreuliche Nachrichten für alle HTC-Fans. Die 18-jährige, 1,86m große Nachwuchsspielerin Sarah Polleros gehört auch in der Saison 2020/21 zum Bundesliga-Kader von Cheftrainer Marek Piotrowski und startet darüber hinaus, nach ihrem erfolgreich bestandenen Abitur, ein freiwilliges soziales Jahr im Verein.

 

Die letztjährige Kapitänin des WNBL-Teams und aktuelle U18-Natiospielerin konnte bereits in der vergangenen Spielzeit wertvolle Einsatzminuten in der Bundesliga sammeln und sich an das geforderte Niveau immer weiter herantasten. Mit ihrer Entwicklung war das Trainerteam dabei so zufrieden, dass Sarah auch in der kommenden Saison ein fester Platz in der Rotation angeboten wurde.

"Wir freuen uns, mit Sarah eine entwicklungsfähige und lernwillige junge Spielerin und tolle Persönlichkeit im Verein zu halten und wünschen ihr eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.", so Präsident Wolfgang Siebert.

Sarahs bisherige Erfolge:

Westdeutscher Vizemeister 2015 (u13)

Westdeutscher Vizemeister 2016 (u15)

Deutscher Vizemeister (Bundejugendlager 2002-2017)

4. Platz WNBL 2018

3. Platz Deutsche Meisterschaft 2018

Deutscher Meister und Pokalsieger 2019

Vizeeuropameister 3x3 (u18) 2019

Zurück