U11 - Super Saison Start für die HTC Girls

Herner TC- BSV Wulfen 108:20

Herner TC- BSV Wulfen 108:20

Viertelergebnisse: 32:0, 27:3, 24:11, 25:6

Letzten Sonntag spielten die HTC Girls in der MCG Halle ihr zweites Meisterschaftsspiel.

Nachdem auch das erste Spiel am vorherigen Sonntag gewonnen wurde, konnten die Mädels erneut einen super Start hinlegen. Dies finden alle.

Es wurde genial verteidigt, schöne viele Pässe gespielt und viele Körbe gemacht. In der ersten Halbzeit war der Sieg schon fast in der Tasche. Zwei der Mädchen sind noch mit drei Fouls davongekommen.

Die HTC Girls haben die anderen eigentlich zu Auszeiten gezwungen. Mit Maskottchen Knut dem Eisbären auf der Bank konnte dann wirklich nichts mehr schief gehen.

Da bei den anderen die zwei Besten fehlten, weil sie erkrankt waren, hatten es die HTC-Girls noch leichter.

Die Start-Fünf Klara Helling, Marie Körner, Anna Lorke, Helena Vöpel und Anna Lena Wüllrich spielten schon am Anfang sehr gut zusammen, aber auch nach Auswechselungen blieb die Zusammen-Spiel-Bereitschaft bestens erhalten und man kann einen Super-Mannschaftsgeist erkennen.

Anna Lena Wüllrich

Zurück