U15 ist NRW-Meister !!!

Es ist vollbracht: Die U15w des HTC holt sich den Sieg in Hürth, dievorzeitige Qualifikation als Tabellenerster und den Titel als NRW-Meister für die Zwischenrunde zur Deutschen Meisterschaft.

Hürther BC – Herner TC 67:83 (35:44)

Viertelergebnisse: 21:16 / 14:28 / 14:19 / 18:20

Strozyk (31), Unselt (18), Oleyniczak (17), L.-F. Schulte-Göcking (6), Kanti (5),  Zerbe (4), Knobloch (2)

Mit einer der besten Saisonleistungen konnten die U15-Mädchen vom Herner TC vorzeitig die Qualifikation zur Zwischenrunde der Deutschen Meisterschaft, die am 31.Mai + 01.Juni in Herne stattfinden wird, sicherstellen. Ebenso ist die U15 des HTC zum wiederholten Male NRW-Meister. Um diese Ziele zu erreichen war jedoch eine herausragende Leistung sowohl in kämperischer als auch in spielerischer Hinsicht vonnöten.
Die Mannschaft aus Hürth hatte diesmal keine verletzungsbedingten Ausfälle wie beispielsweise im Hinspiel und konnte auf ihr bestes Team zurückgreifen. Im Gegensatz dazu hatte der Herner TC an diesem Tag lediglich 7 Spielerinnen zur Verfügung. Anfangs sah es allerdings nicht nach einem Herner Erfolg aus, das erste Viertel ging mit 16:21 an den Hürther BC, wobei eine der dort spielenden drei Ausahlspielerinnen alleine 10 Punkte für sich verbuchen konnte. Im Laufe des zweiten Viertels nahm der HTC jedoch immer mehr das Heft in die Hand und konnte  eine 44:35-Führung mit in die Halbzeitpause nehmen. In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein rassiges Kampfspiel, die Gastgeber aus Hürth steckten nie auf. Doch jetzt waren es nicht nur die drei Auswahlspielerinnen des Herner TC ( Louisa Oleyniczak, Jenny Strozyk und Kim Unselt ), welche zweistellig punkten konnten. Auch die anderen vier Spielerinnen ( Melda Kanti, Hannah Kobloch, Lea Schulte-Göcking und Klara Zerbe ) zeigten eine hervorragende Leistung sowohl im Spiel nach vorne als auch im Devensivverhalten. Letztendlich konnte dieser Sieg nur aufgrund einer tollen Mannschaftsleistung errungen werden.
Die letzten beiden Meisterschaftsspiele gegen die alten Rivalen aus Oberhausen bzw. Hagen finden nun nach den Osterferien Anfang Mai statt. Dort geht es nun darum, sich weiteres Selbstvertrauen für die dann anstehenden Aufgaben zu holen.

Zurück